Werbung in eigener Sache – der mobile Messestand

Nach einer altbekannten Lebensweisheit, kann man den ersten Eindruck nur einmal hinterlassen. Dies gilt für private und geschäftliche Situationen gleichermaßen. Wer sein Unternehmen, ein Projekt oder seine Produkte bei Ausstellungen individuell, kostengünstig und eindrucksvoll präsentieren möchte, dem sei ein mobiler Messestand empfohlen. Wird ein solcher Stand wirklich gut gestaltet und gut bedruckt, kann der erste Eindruck bei den Besuchern eigentlich nur eins werden: gut.
Mobile Messestände – für die Werbung unterwegs

Der kleinste mobile Messestand besteht im Prinzip aus einer Kombination von 2 Teilen: Eine Faltwand (die mobile Wand im Hintergrund) wird zusammen mit einem kleinen Tresen aufgestellt. Die große Sichtfläche soll Aufmerksamkeit schaffen, der Tresen dient als Gesprächstisch und Ablagefläche. Alternativ lässt sich der Tresen auch mit einem oder zwei schmalen Rollups (ein aufrollbares Werbebanner) kombinieren. Auf Wunsch noch ein Prospektständer und eine geeignete Beleuchtung dazu – fertig. Mobile Systeme mit integrierter Beleuchtung sind hier natürlich zu bevorzugen, man möchte ja gut sichtbar sein. Die einzelnen Elemente lassen sich in den Hausfarben, mit den Logos oder passenden Botschaften der jeweiligen Firma auffällig und werbewirksam bedrucken.
Mit denen kann man (fast) alles machen

Mobile Messestände haben viele Vorteile. Praktischerweise werden sie für den Transport so klein gefaltet, dass sie in jedem Pkw spielend Platz finden. Das Eigengewicht ist entsprechend gering. Ein guter mobiler Messestand ist einfach, schnell und ohne Werkzeug aufzubauen. Bei vielen Modellen können die eigentlichen Präsentationsflächen variabel und günstig neu oder in verschiedenen Ausführungen bedruckt werden. Dann kann zwar das Messemotto von Monat zu Monat wechseln, der mobile Messestand bleibt für die Werbung des Unternehmens – mit neuen Folien bestückt – weiter im Einsatz. Ein weiteres Plus: Mobile Messestände können leicht erweitert oder verändert werden. Einfach ein paar Rollups, Tresen oder Ständer ergänzen oder weg lassen und ein neuer Messestand entsteht.
Kleiner Preis – große Wirkung

Durch geschickte Zusammenstellung der Einzelteile, effektive Beleuchtung und die optimale Bedruckung kann auch ein mobiler Messerstand einen perfekten ersten Eindruck hinterlassen. Einige Anbieter führen sogar individuelle Wunschkombinationen mit viel Zubehör im Sortiment. Günstige Angebote liegen fertig bedruckt (4-farbig mit UV-Schutz) bereits unter 1000 EUR und das Schutzzubehör für möglichst viele unbeschadete Transportfahrten ist auch schon dabei

News
Es müssen nicht immer Kugelschreiber sein

Werbeartikel werden gerne von Verbrauchern angenommen, viele wünschen sich mehr davon. Die kleinen kostenlosen Geschenke müssen dabei bestimmte Kriterien erfüllen, um sowohl für Unternehmen als auch den Verbraucher den Nutzen zu erfüllen. Werbeartikel werden vor allem von Industrie, Handel und Gewerben zur Kundengewinnung und Kundenbindung eingesetzt. Zu den klassischen Werbeartikeln …

News
Nutzfaktor Werbung in unterschiedlichen Medien

Seit es Unternehmer, Kaufleute, Produkte und Dienstleistungen gab, gab es sicherlich auch schon die Werbung in ihrer altbekannten Form, nämlich der Empfehlung. Zu diesem Zwecke dienen umfassende Strategien und Maßnahmen, wichtig ist in der Regel, dass zunächst die Aufmerksamkeit der Menschen geweckt wird. Schließlich soll das Interesse geweckt werden und …

News
Wie Werbung richtig gelingt

Die Suche nach den lustigsten Werbekampagnen der Welt wird dem Internet-Nutzer nicht schwer gemacht. Auf zahlreichen Blogs und Seiten lassen sich vor allem die witzigsten Fernseh-Spots auf einen Blick abspielen. Doch welche sind die witzigsten, originellsten und kreativsten Werbekampagnen der Welt? Die witzigsten TV-Werbungen der Welt Jeder kennt sie, die …